Notfälle

Zu vermitteln

 

Die beiden Katzen sind ZUSAMMEN zu vermitteln. Ca. 1 Jahr alt, gechipt und kastriert.
Nachfragen bei Karin Fischer Tel. 06235-3515

05.05.2022

Diese Katze wurde hinter dem Hauptbahnhof schwer misshandelt aufgefunden und konnte nur noch eingeschläfert werden. WER macht so was?

03.02.22

Hier zwei Beispiele für die aufopferungsvolle Tätigkeiten unseres Tierschutzvereines, die Katzen sind noch in Pflege eine Vermittlung steht erst bei Genesung an!

LIEBE Tierfreunde der Tierschutzverein Schifferstadt bedankt sich im Namen unserer verletzten Tiere für die Spenden die sie uns zukommen ließen. HOPE das Katzenmädchen mit dem gebrochen Becken ist operiert und befindet sich auf dem Weg der Besserung, was aber noch länger dauernd wird, da sie verwildert ist, ist sie natürlich auch schwer zugänglich.
KIMBA,der wahrscheinlich auf der B 9 aus dem Auto geworfen wurde, muss noch täglich zur tierärztliche Behandlung wegen massiven Gleichgewichtsstörungen .
Wegen seiner wackeligen Zähnchen bekommt er nur Flüssignahrung. Auch er befindet sich auf dem Weg der Besserung. Hier möchte ich mal danke sagen an unsere Mitglieder die sich aufopferungsvoll für die zeitaufwändige Pflege zur Verfügung stellen.

KARIN FISCHER, 2. Vorsitzende vom Tierschutzverein Schifferstadt

 

HOPE

 

KIMBA

31.10.2021

Meerschweinchen suchen ein neues Zuhause.

Bei Interesse anfragen bei

Frau Descalsi Tel. 06324-9118801

08.01.2019

Hasen suchen ein neues Zuhause

Bei Interesse bitte melden beim TSV-Schifferstadt

Fr. Maier,  Tel. 06235-1202

oder Frau Fischer, Tel. 06235-3515

Falls keiner antwortet bitte auf den AB sprechen,

es wird zurückgerufen !